MONITORING
MAINTENANCE.
PRÄZISION
ZUVERLÄSSIGKEIT.
SICHERHEIT
NACHHALTIGKEIT.
Voriger
Nächster

WIR HALTEN IHRE PRODUKTE SICHER UND NACHHALTIG

Sie verwenden das AQUILA-System zur Überwachung und zum Monitoring von Drehschwingungen sowie zusätzlicher analoger und CAN-Größen im Antriebsstrang. Es hilft Ihnen Verschleiß-, Sicherheits- und Kostenrisiken frühzeitig zu erkennen. Das Live-Monitoring vor Ort und die Datenanalyse über die AQUILA Cloud & Analyse Plattform ermöglichen Ihnen Schadensfrüherkennung, verlängerte Wartungsintervalle und reduzierte Ausfallzeiten. Das Monitoring von Drehschwingungen ist für verschiedene Anwendungsgebiete relevant. Bei rotierenden Bauteilen in Antriebssträngen von z. B. Schiffen, Bau- und Agrarfahrzeugen, Kompressoren, Gas- und Dampfturbinen oder Windkraftanlagen kommt das AQUILA-System zum Einsatz!

Aquila Erklärgrafik Monitoring von Drehschwingungen

UNSER SERVICE

AQUILA
Monitoring System

Dauerüberwachen von
Drehschwingungen und
anderen Parametern

AQUILA
Cloud & Analysis Platform

Fernwartung
ANALYSE & SIMULATION
Icon RASdelta

MODULARES
MESSSYSTEM

Das Messsystem wird mit Hard- und Software sowie Cloud-Dashboards individuell für Ihre Anwendung konfiguriert. So können Sie Drehzahlmesswerte kritischer Bauteile jederzeit überwachen. Darüber hinaus kontrollieren Sie für spezielle Anwendungen relevante analoge Zusatzgrößen wie Luft- und Körperschall, Beschleunigung, Temperatur, Weg oder Druck.

Icon Software

"VOR ORT"
MONITORING

Die Dauerüberwachung rotierender Bauteile vor Ort bildet die Basis für den sicheren Betrieb des überwachten Antriebsstrangs. Über ein lokales und benutzerfreundliches Überwachungsdashboard haben Sie jederzeit einen Überblick über den aktuellen Betriebspunkt des überwachten Bauteils. So halten Sie die Betriebskosten gering und erhöhen die Lebensdauer der Bauteile.

Icon Cloud

CLOUD &
ANALYSIS PLATFORM

Die Cloud- und Analyse-Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit, Bauteile und Komponenten aus der Ferne zu überwachen und benutzerdefinierte Statusberichte zu erzeugen. Sie erhalten Warnungen, bevor sie zu kritischen Zuständen werden. Auf Basis dieser Datengrundlage optimieren Sie die Belastung des Antriebsstrangs und dessen Wartungsintervalle.

Icon Measurement principle

MARKTFÜHRENDES
MESSPRINZIP

Das seit mehr als 30 Jahren im Automobil und Maschinenbau bewährte Messprinzip basiert auf hochaufgelösten winkeläquidistanten Zeitmarken. Es ist drehzahlunabhängig und für schnell rotierende Komponenten ebenso geeignet wie für langsam drehende Bauteile. Mit der Möglichkeit zur Bestimmung des Verdrehwinkels zwischen zwei Messstellen erhalten Sie einen einzigartigen Mehrwert für eine Vielzahl von Überwachungsszenarien wie Kupplungen, Dämpfer oder Wellen.

Icon Software

OFFENES
MESSSYSTEM

Sie können die Software des Messsystems problemlos in das Schiffsnetzwerk oder in ein bestehendes AMS (Automatisiertes Manifest-System) integrieren.
Die Monitoring-Hardware können Sie ebenfalls in Kombination mit sämtlichen Dämpfern nutzen.

Icon Weltkugel

WELTWEITER
SUPPORT & VERTRIEB

Unser Ingenieursteam betreut Sie europa- und weltweit, wenn es um individuelle Problemstellungen oder komplexe Messaufgaben Ihres Monitorings geht. Auch bieten wir eine Vielzahl an individuellen Sensorlösungen speziell zur Drehzahlmessung an. Darüber hinaus haben wir ein Netzwerk an Vertriebspartnern aufgebaut, die unser Leistungsportfolio in europäischen Ländern, in Nordamerika und Asien vertreiben.

ANTRIEBSSTRANG
GETRIEBE
KUPPLUNG
DÄMPFER
TURBINEN
Voriger
Nächster

MONITORING-ANWENDUNGEN
DREHSCHWINGUNGEN

Icon Antriebsstrang

ANTRIEBSSTRANG

Icon Gear

GETRIEBE

Icon Kupplung

KUPPLUNG

Icon Turbine

TURBINEN

Icon Damper

DÄMPFER

Icon Roll

WALZEN/ZYLINDER

MARINE
SCHIFFBAU
ENERGIE
GAS- UND DAMPFTURBINEN
ENERGIE
WINDKRAFT
NUTZFAHRZEUGE IN
BAU, FORST, LANDWIRTSCHAFT, BERGBAU
Voriger
Nächster

BRANCHEN

Icon Ship

MARINE
SCHIFFBAU

Icon Windkraft

WINDKRAFT
KRAFTWERKE

Icon Truck

BAU, FORST-UND
LANDWIRTSCHAFT

Icon

BERGBAU
MINING

EVENTS

WIR UNTERSTÜTZEN SIE DABEI IHRE CO2-ZIELE ZU ERREICHEN!

Überwachen Sie die Leistung von Motor und Getriebe, minimieren Sie den Reibungsverlust und dadurch die CO2-Emission.